Wie effizient sind eigentlich Aktivkohlefilter?

An Stelle des gewöhnlichen Filtertips könnte man für das Mundstück des Joints einen Aktivkohlefilter anwenden. Selbige Artikel wurden anfangs für (Tabak-)Pfeifen angedacht, wird dennoch abermals von den Cannabiskonsumenten aufgespürt und können aktuell eine Darstellung generell  machen. Aktivkohlefilter bieten immer wieder obendrein haben auch einen dickeren Durchmesser, bieten aber (mutmaßlich) eine ausgeprägt höhere Filtration des Rauchs vor dem Einatmen. Aus diversen Forschungen bleibt heutzutage bekannt, das beim Qualm eines mit Tabak gemischten Joints über Sechshundert krebserregende Inhaltsstoffe enthält. Noch dazu auch wenn du deine Joints allzeit unverfälscht rauchst entwickeln sich beim Verbrennungsprozess eine Menge Gase, die man absolut nicht inhalieren möchte.

 

Wie effizient sind Aktivkohlefilter eigentlich?

Aktivkohlefilter bleiben absolut nicht unumstritten und etliche „alte Hasen“ dürfen einander nicht mit den Filtern warm werden. Hierzu aber danach mehr, denn dies besteht in der Regel bei weitem nicht daran, dass sie die Auswirkung von Aktivkohlefiltern bezweifeln. Zuverlässige Analysen zu ausführlichen Zahlen, wie viel % der Gifte im Grunde rausgefiltert werden, bestehen es dummerweise bis dato nicht. Wir haben mit einem Diagnosesystem und einem Vakuumsauger den Qualm abgeglichen und sind zum erstaunlichen Resultat angekommen, das über 90% der Giftstoffe im Aktivkohlefilter verfangen, sobald man bei jeden Joint einen neuen, unbenutzten Filter benutzt. Falls man einen guten Aktivkohlefilter nach dem Rauchen öffnet, sieht man, dass die Kohle „verbrauchter“ ausschaut als wie vorher und nicht mehr ohne Zweifel benutzt werden kann.

 

Leiden THC-Gehalt oder das High unter der Kohle?

Natürlicherweise kommt bei einem starken Filter die Frage auf, ob dazu denn nicht auch etwas von den erwünschten Wirkungsstoffen, besonders THC bei der Aktivkohle hängebleiben. Dies wäre gewiss unpassend und demzufolge haben die Fabrikanten das beim Bau ihrer Filter beachtet. Bereits seit vielen Jahren verwende ich (wenn ich denn mal Joints rauche) Aktivkohlefilter ebenso wie  kann ich dir versichern, dass die Anwendung von einem Aktivkohlefilter im Joint der Wirkung definitiv keinen Abbruch tut. Im Gegenteil: Durch die niedrige Fülle an inhalierten Nebenprodukten arbeitet das High eindeutiger und man fühlt sich nicht so „down“ oder stoned, anstatt ein deutliches High. Wenn wir also das nächste Mal ein Freund berichten will, dass er angesichts der verminderten Auswirkung nichts von Aktivkohlefiltern hält, dann kannst du ihn nun eines Besseren belehren.

 

Wie ändern die Filter das Raucherlebnis?

 alles einschließend lässt sich sagen, dass der Qualm „kühler und angenehmer“ mundet. Auf diese Weise ist das Rauchen um vieles bequemer und man muss weniger husten, weshalb sie auch besonders gut für Neueinsteiger angebracht sind. Falls du eher ein Fan von gewohnten Bongzügen bist und Joints eher fast nie raucht, dann habe ich auch was für dich: Aktivkohlefilter für Bongs. Auch bei Bongs kann man den Qualm durch Aktivkohle filtern lassen und damit die selben Vorteile wie bei Joints erwirken. Dazu kommt der Nutzen, dass dein Bong um ein Mehrfaches länger sauber bleibt und weniger schnell eklig wird.

 

Worin liegen die Benachteiligungen?

Wie bereits erklärt gibt es eine Menge an Cannabisfreunden, die von Aktivkohlefiltern einfach nicht überzeugt sind und es offenkundig auch nie sein wollen. Indes die einen einfach aus Grundsatz diese nicht-klassischen Filter ablehnt, hat eine andere Gruppierung tatsächlich ein nicht zu widerlegendes Argument gegen die Filter: Dadurch, dass sie anfänglich für Pfeifen gedacht waren, sind die Maße eben darauf ausgerichtet. Als Auswirkung daraus sind sie für gängige Joints eigentlich etwas zu stark und es kann deshalb etwas komplexer sein, wie gewöhnlich einen tollen Joint zu drehen. Einige Fabrikanten bieten indessen aber auch Slim-Versionen, die schon um einiges joint-freundlicher sind, als die normalen Produkte. Letzten Endes sei gesagt, das bei einem Joint mit extrem enormen Harzanteil (z.B. ein Joint mit sehr viel Kief) bei manchen Firmen die Wege zwischen der Kohle verstopfen und dann kaum noch Rauch durchkommt. Achte deshalb darauf, hochwertige Aktivkohlefilter zu kaufen.

Made in Germany
Liebevoll handverpackt
Natürlich Medusa